EL OCOTE FILTER

HONDURAS – SANTA BARBARA EL OCOTE
Roter Apfel, Hibiskus, Rohrzucker*

Inhalt: geröstete Kaffeebohnen (44,00 € / kg)
*Geschmacksprofil (Kaffeebohnen enthalten keine Zusatzstoffe)

Stückpreis: 11,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
0,25 kg (44 EUR / 1 kg)
Packungsgröße
Anbauregion: Santa Barbara, Honduras
Farm/Farmer: El Ocote Farm - Yeltsin Sagastume
Anbauhöhe: 1450m
Varietät: Honey
Aufbereitung: Parainema
Röstung: Filterkaffee
Santa Barbara ist eines der 18 Departements von Honduras. Es erstreckt sich von der Grenze zu Guatemala bis ins zentrale Hochland.

Die Familie Sagastume baut hier seit Jahrzehnten Kaffee an. Pedro Sagastume hat seine Farmen für seine Söhne in mehrere Parzellen aufgeteilt. Dieser Parainema stammt von einer Parzelle auf der Farm ̈El Ocote ̈, die von Yeltsin, dem zweiten der drei Söhne Pedros, bewirtschaftet wird. Parainema ist eine Sorte, die in letzter Zeit in Honduras populär geworden ist, wo sie in der Region El Paraiso entwickelt wurde.

Dieser honey-processed Kaffee wird entpulpt, sobald er in der Nassmühle der Familie eintrifft. Beim Entpulpen wird kein Wasser verwendet, damit die Schleimstoffe in den Samen erhalten bleiben. Der Kaffee wird dann mit dem anhaftenden Schleim auf Hochbeeten im Solartrockner getrocknet. Dieser Prozess dauert bis zu 20 Tage, in denen die Kaffees ständig bewegt werden.

Wir haben uns sofort in diesen Kaffee verliebt, als wir ihn zum ersten Mal probiert haben. El Ocote ist spritzig fruchtig und hat einen süßen Aftertaste. Er ist als Filterröstung verfügbar.

The Honduran Department of Santa Barbara is one of the country’s 18 departments. It stretches from the border with Guatemala into the central mountain highlands.

The Sagastume family has been farming coffee here for many decades. Pedro Sagastume has divided his farms in multiple plots for his sons. This Parainema comes from a plot on the ̈El Ocote ̈ farm, managed by Yeltsin, the second of Pedro’s three sons. Parainema is a cultivar that has gained recent popularity in Honduras where it was developed in the El Paraiso region.

This Honey coffee is pulped as soon as the coffee arrives at the family wet mill 30 minutes from the coffee fields. No water is used in the depulping process to maintain all the mucilage on the seeds. The coffee is then dried with the mucilage attached on raised beds in the solar dryer. This process takes up to 20 days during which the coffees are constantly moved.

We immediately fell in love with this coffee when first cupping it. El Ocote is fruity and has a sweet aftertaste. It‘s available as filter

Hersteller: ERNST Kaffeeröster, Inh. Maren Ernst, Bonner Straße 56, 50677 Köln
Back To Top