LOS HERMANOS FILTER

Beeren, exotische Früchte, Cognac*

Inhalt: geröstete Kaffeebohnen (52,00 € / kg)
*Geschmacksprofil (Kaffeebohnen enthalten keine Zusatzstoffe)

Stückpreis: 13,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Packungsgröße
Anbauregion: Colombia, La Pradera, La Union, Nariño

Farm/Farmer: La Cafelina & La Indonesia
Juan Angel & Gabriel Torres

Anbauhöhe: 1800m
Varietät: Caturra, anaerobic
Aufbereitung: Natural
Röstung: Filterkaffee
Los Hermanos

Dieser Kaffee von der Los Hermanos Aufbereitungsstation ist das Produkt einer Partnerschaft zwischen den Torres Brüdern in der La Union Gemeinde in Narino, Kolumbien. Juan Angel und Gabriel Torres besitzen je eine Farm außerhalb der Stadt La Pradera: La Cafelina und La Indonesia. Die Familiengeschichte der Brüder ist eng mit dem Kaffeeanbau verbunden. Neben dem Kaffee bauen sie hier außerdem Früchte und viele schattenspendende Bäume an. Zusammen haben die Brüder hier viele Varietäten kultiviert. Dazu gehören: Pink Bourbon, Maragogype, Bourbon Sidra, Typica und 300 Bäume der Yirgacheffee Varietät.

Der Aufbereitungsprozess für unseren Kaffee beginnt mit einer 24-stündigen Fermentation der ganzen Kirsche in einer Umgebung, die die Temperatur von 25°C nicht überschreitet. Anschließend werden die Kaffeekirschen entpulpt und die Bohnen werden weitere 25-30 Stunden fermentiert. Sobald der pH-Wert und der Zuckeranteil einen bestimmten Wert erreicht haben, wird der Kaffee vollständig gewaschen und anschließend für 25 Tage unter partiellem Schatten getrocknet.

Next to „La Christalina“ in spring we will present another Colombian coffee. “Los Hermanos” is an anerobic natural processed bean, that stands out by heavy taste notes such as berries, exotic fruits and brandy. This Los Hermanos coffee is the product of a partnership between the Torres brothers in the La Union municipality of Nariño, Colombia. Juan Angel and Gabriel each own a farm, La Cafelina and La Indonesia, just outside of La Pradera town. The family’s history in coffee is long. These farms grow coffee alongside fruits and many different trees for shade.

The brothers have planted several varieties together, including Pink Bourbon, Maragogype, Bourbon Sidra, Typica, and some 300 trees of Yirgacheffe variety. The Washed process for this lot begins with a 24 hour fermentation of the whole cherries in an environment that does not exceed 25° C. The cherries are then pulped, and the pulped coffee is fermented again for 25–30 hours. Once the pH and the sugar content reach a defined value, the coffee is fully washed before it is under partial shade for 25 days.


Hersteller: ERNST Kaffeeröster, Inh. Maren Ernst, Bonner Straße 56, 50677 Köln

Back To Top