COLOMBIA LA CINTA ESPRESSO

16,00€

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

64,00€ / kg
Geschmacksprofil

Feige, Pflaume, Amarena Kirsche*

fig, plum, amarena cherry

Lieferzeit 3-5 Werktage
PRODUKTDETAILS

COLOMBIA LA CINTA

Inhalt: geröstete Kaffeebohnen
*Geschmacksprofil (Kaffeebohnen enthalten keine Zusatzstoffe)

Anbauregion: Colombia Tolima
Farm/Farmer: Nolberto Olaya, La Cinta
Anbauhöhe: 1700m
Varietät: Caturra
Aufbereitung: Natural
Röstung: Espresso

  • Deutsch
  • Englisch

Der Familienbetrieb von Nolberto Olaya liegt in den Hügeln der Gemeinde Planadas im Departement Tolima in Kolumbien, 40 km von der Hauptstadt der Gemeinde entfernt. Der Betrieb produziert schon seit vielen Jahren Bio-Kaffee und ist seit 2010 Mitglied der ASOPEP (Association of Organic Producers of Planadas). Im Jahr 2018 verließ Nolberto jedoch den Verband, um die Produktion der Farm zu diversifizieren und die vollständige Kontrolle über die Aktivitäten von La Cinta zu übernehmen. Seitdem hat Nolberto mit seinem Wissen und seiner Erfahrung neue Zugänge und Möglichkeiten eröffnet, die Transparenz verbessert und ein besseres Einkommen aus seiner Kaffeeernte erzielt. Er hat auch anderen Erzeugern in der Gemeinde erfolgreich bei der Umstellung auf den biologischen Anbau geholfen, so dass inzwischen fünf Farmen in der Gegend Bio-Kaffee anbauen.

La Cinta liegt in den Wäldern 1700 Meter über dem Meeresspiegel und umfasst 8 Hektar Kaffeeanbaufläche. Zum Anwesen gehören Verarbeitungsanlagen und eine Infrastruktur zum Trocknen des Kaffees sowie ein Qualitätskontrolllabor mit einem Ein-Fass-Probenröster, einem mobilen Herd und einer Ausrüstung für die Verkostung. Nolbertos ältester Sohn, Jefferson, ist CQI Q Grader und unterstützt seinen Vater bei der Qualitätskontrolle vor Ort und bei der Beurteilung von Nachernteprozessen. Der Betrieb produziert und verarbeitet auch einen Teil des Kakaos, um die Kosten zu decken und die Risiken zu verringern. Nolbertos Tochter Marcela und ihre Mutter Eloina haben gelernt, wie man Kakao verarbeitet, und stellen nun aus ihrem Kakao Schokoriegel und andere Produkte für den Verkauf her.

Nolberto betont, wie wichtig es ist, Materialien vor Ort und kompostierbare Abfälle aus verarbeiteten Lebensmitteln zu verwenden, um Mischungen aus organischen Materialien herzustellen, die als Dünger, Qualitätsverbesserer und Immunitätsschutz für die Pflanze dienen. Er produziert und mischt kalziumreiche Asche, Mulch und Regenwürmer sowie Kompost aus Kaffeepulpe und Rohrzuckermelasse. Obwohl der Prozess viel zusätzliche Arbeit und Wissen erfordert, ist dieser Schritt für Nolberto besonders wichtig, weil er mehrere Kaffeesorten anbaut, die nicht besonders widerstandsfähig oder krankheitsresistent sind. Durch diese zusätzliche Arbeit ist er in der Lage, weiterhin qualitativ hochwertige Ernten und gute Erträge aus all seinen Kaffeepflanzen zu erzielen.

Dieser Lot Caturra-Kaffee wurde einer natural Verarbeitung unterzogen. Die frisch geernteten Kirschen werden geschwemmt, um den Kaffee zu sortieren und floaters zu entfernen. Anschließend werden die Kirschen 100-120 Stunden lang in Kunststofftanks fermentiert. Nach der Fermentierung werden die Kirschen gewaschen und in das Gewächshaus zum Trocknen gebracht. Die Kirschen werden etwa 20 Tage lang getrocknet, wobei die natürliche Konvektion und Warmluftzirkulation des Gewächshauses genutzt wird. Nolbertos biologische Anbaumethoden und die Bewirtschaftung nach der Ernte ermöglichen es ihm, seine Fermentationen mit hochkonzentrierten Kulturen von symbiotischen Mikroorganismen und Bakterien wie Saccharomyces und Lactobacillus zu fördern.

Der Colombia La Cinta ist als Filter- und Espressoröstung verfügbar.

Hersteller: ERNST Kaffeeröster, Inh. Maren Ernst, Bonner Straße 56, 50677 Köln

ABOUT US

Als Spezialitätenkaffee Rösterei ist es unser Anspruch, sensorisch aufregende Kaffees zu finden, zu rösten und zu brühen. Gegründet von Maren Ernst im Jahre 2014 sind wir heute ein kleines Familienunternehmen im Süden von Köln.

Wenn es um Kaffeehandel geht, machen wir keine Kompromisse. Um unsere hohen Ansprüche an Transparenz, Qualität und nachhaltigen Handel erfüllen zu können, arbeiten wir mit den besten Kaffeeimporteuren der Welt zusammen: Café Imports, allycoffee, Falcon & Rehm versorgen uns mit frischen Ernten aus aller Welt.

WORKSHOPS

Wir bieten regelmäßig Barista-, und Filterkurse
zum Mitmachen und Verschenken an. Hier erfahrt ihr alles über die
richtige Kaffeezubereitung und bekommt theoretische Grundkenntnisse
vermittelt.

Zu den Workshops